Skip to main content

Monitore für das Homeoffice

Der Laptopscreen reicht vollständig aus, um Emails zu lesen und einfacheren Tätigkeiten nachzugehen. Aber sobald komplexe Analysen anstehen, Grafiken bearbeitet werden müssen ist ein großer Bildschirm unerlässlich. Einen oder mehrere Monitore können die Arbeit erleichtern. An einem Laptop können problemlos mehrere Monitore angeschlossen werden. Sollte der Laptop nicht über ausreichende Steckplätze verfügen, gibt es sogenannte USB-Hubs, die die Steckplätze erweitern. So lässt sich schnell eine perfekte Arbeitsumgebung aufbauen. Hier finden Sie eine Auswahl beliebter Monitore für Ihr Homeoffice.


Ähnliche Beiträge